News Ticker

Plus X Award für Kawasaki Ninja H2 und Ninja H2R

Ausgezeichnete Ninja: gleich zwei Modelle erhielten den Plus X Award für Innovation, High Quality, Design und Funktionalität, im Bild Ninja H2R. (Werksfoto)

Kawasakis neue Kompressor-Supersportler Ninja H2 und Ninja H2R haben mit ihrer einzigartigen Technik seit ihrer Präsentation im letzten Jahr auf der EICMA in Mailand und der INTERMOT in Köln für viel Wirbel in der Motorradszene gesorgt.

Nun wurden beide Motorräder von der Fachjury des Plus X Award für Innovation, High Quality, Design und Funktionalität ausgezeichnet. Die Jury verlieh beiden Motorrädern das Gütesiegel „Bestes Produkt des Jahres 2015/2016“. Damit würdigt man den Einsatz und hohen Anspruch der Entwickler in Japan, zwei epochale, innovative, imagefördernde und eigenständige Motorräder auf die Räder zu stellen. Zwei echte Meilensteine in der Historie der Marke Kawasaki!
Über den Plus X Award
Mit einer internationalen und unabhängigen Fachjury aus 25 Branchen, 23 kompetenten Partnern und einem investierten Marketingvolumen von über 25 Millionen Euro ist der Plus X Award heute der weltgrößte Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle. Produkte, die über mindestens einen „Plus-X- Faktor“ verfügen, werden mit einem Plus X Award Gütesiegel ausgezeichnet. Auszeichnungswürdig sind neu entwickelte und innovative Technologien, außergewöhnliche Designs sowie intelligente und einfache Bedienkonzepte.

Auch Kriterien wie gute ergonomische und ökologische Produkteigenschaften sowie die Verwendung qualitativ hochwertiger Materialien und deren Verarbeitung führen zusätzlich zu einem nachhaltigen Erzeugnis von langer Lebensdauer und sind somit ebenfalls auszeichnungswürdig. Der Innovationspreis wurde als Projekt zur Stärkung der Marke initiiert und geht 2013 in das zehnte Jahr seines Bestehens.*

*Text oder Textteile aus offizieller Pressemitteilung

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*